Weltbank: “Turn down the Heat” – Was dies für Investoren bedeutet

Weltbank: „Turn down the heat“ – Was dies für Investoren bedeutet

Wenige Tage vor dem Start des Klimagipfels in Doha hat der Präsident der Weltbank Yong Kim den Report  „Turn down the heat“ präsentiert. Er enthält unbequeme Aussagen: Falls die Weltgemeinschaft nicht auf den Klimawandel reagiert, wird die Welt eine Entwicklung einschlagen, die eine Erwärmung um 4 Grad am Ende des Jahrhunderts bedeutet. Dies zieht eine Kaskade katastrophaler Veränderungen nach sich, einschliesslich extremer Hitzewellen, sinkender Nahrungsmittel-Reserven und eines Anstieges des Meeresspiegels, was hunderte Millionen Menschen betreffen wird.

Lesen Sie im englischen Text, was dies für Investoren bedeutet.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie auch in der Pressemitteilung des Potsdam Institut für Klimafolgeforschung (PIK).

Share on Facebook
Bookmark this on Delicious