Zweckkonformes Investieren im Fokus von gemeinnützigen Stiftungen

Gemeinnützige Stiftungen entdecken nach einer Studie des Center for Philanthropy Studies (CEPS) Basel und der Globalance Bank mehr und mehr das Potential für zweckkonformes Investieren. Im aktuellen Artikel des Fachmagazins Private nutzt Dr. Ingeborg Schumacher die Erkenntnisse der Studie als Grundlage für 9 Interviews mit Stiftungsexperten. Die Experten nehmen Stellung zu den grundsätzlichen Herausforderungen der gemeinnützigen Stiftungen im Bereich der Vermögensverwaltung sowie zu der Motivation und Barrieren im Bereich zweckkonformen Investierens. Durch die positiven Erfahrungen vieler Verantwortlicher in gemeinnützigen Stiftungen herrscht bezüglich dieses Themas eine grosse Offenheit.

Neue Herausforderungen für Stiftungen

Es gilt jedoch die bisher häufig vorherrschende klassische Trennung zwischen Vergabe- und Anlagepolitik aufzuheben und die Fachkenntnisse in den zuständigen Stiftungsgremien zu erhöhen, um das vorhandene Potenzial auszuschöpfen. Die Stiftungsverbände und spezielle Schulungsseminare schaffen Kompetenz und bieten einen qualifizierten Informationsaustausch.

Detaillierte Informationen und den Download-Link finden Sie im Media Center von Kaiser Partner.

Share on Facebook
Bookmark this on Delicious